← zurück

Fabiola Tedesco – Violine

Fabiola Tedesco, 19 Jahre alt, wurde in Turin, Italien geboren und spielt „mit violinistischer Brillanz, interpretatorischer Sicherheit und intensiver Spannungsarbeit“ (Süddeutsche Zeitung). 16-jährig schloss sie ihre Ausbildung summa cum laude am Konservatorium in ihrer Heimatstadt bei Prof. Sergio Lamberto ab. Seit 2013 studiert sie Violine bei Prof. Rudens Turku am Vorarlberger Landeskonservatorium.

Sie war 1. Preisträgerin in zahlreichen Wettbewerben wie zum Beispiel: Vittorio Veneto, Preis A. Salieri, Preis der Stadt Turin, Rotary Preis, Pugnani Preis, Preis der „Filarmonica della Scala“, Solistenwettbewerb des Landeskonservatoriums in Feldkirch. Aufgetreten ist Fabiola Tedesco, die viele Konzerte in Europa und Südamerika spielt, bereits bei verschiedenen bekannten Festivals – darunter: MITO, Musei Vaticani in Rom, Starnberger Musiktage, Seefelder Musiktage, Festival Europeo de Solistas (Caracas). Als Solistin hat mit dem Orchester des Konservatoriums Turin, dem Kiew Philharmonic Orchestra, dem Orchester der Innsbrucker Universität, dem Orchester des Voralberger Landeskonservatoriums, dem Collegium Musicum Ostschweitz, dem Orquesta Sinfonica Juvenil José Francisco del Castillo sowie unter der Leitung von G. Ratti, V. Sheiko, B. Lack, C. Büchler, Mario Schwarz und Andres Gonzales konzertiert.

Sie besuchte den Violinunterricht in den Meisterkursen von Ana Chumachenco in Biella (IT), Lenk (CH), Kronberg (DE), Bad Reichenhall (DE) und Seefeld (AT). Außerdem war sie aktive Teilnehmerin in Meisterkursen von Prof. Wen-Sinn Yang, Werner Bärtschi, Wolfgang Böttcher, Eliane Rodrigues, Wendy Champney, Mauricio Fuks, Vadim Brodsky, Uto Ughi und Kyoko Takezawa. Fabiola Tedesco ist Stipendiatin der Stiftungen „CRT“ und „DE SONO“ sowie der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein. Sie spielt eine Geige von Nicolaus Giorgis (1710), die ihr aus der Stiftung “MusicMasterpieces”, Lugano (CH) zur Verfügung gestellt wird.

← zurück

Auftritte

10. August 2017
Gemeinsames Crescendo

13. August 2017
Flying Strings