English Application

-

Ekkehard Beringer, Meisterkurs Kontrabass

Ekkehard Beringer,

Professor für Kontrabass an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

1.Solokontrabassist im NDR Elbphilharmonieorchester Hamburg
Ekkehard Beringer studierte Orchestermusik an den Musikhochschulen von Köln und Karlsruhe bei Prof. Wolfgang Güttler und in der Solistenklasse an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar bei Prof. Horst-Dieter Wenkel.

Mit 24 Jahren wurde Beringer Mitglied der Münchner Philharmoniker, danach (stellvertretender 1.) Solo-Kontrabassist des Gewandhausorchesters Leipzig und 1. Solo-Kontrabassist im Orchester der Deutschen Oper Berlin. Seit 2002 ist er 1. Solo-Kontrabassist im NDR Elbphilharmonie Orchester, mit dem er auch als Solist auftrat. Solistische und kammermusikalische Auftritte führten ihn u. a. in die Schweiz, nach Kroatien, Slowenien und Tschechien, beim Label Genuin veröffentlichte er eine CD mit Werken für Kontrabass und Klavier von Schumann, Brahms und Misek.

Neben der Tätigkeit als Orchestermusiker, Kammermusiker und Solist widmet sich Ekkehard Beringer seit einigen Jahren auch verstärkt pädagogischen Aufgaben: als Fachdozent für Kontrabass beim Schleswig-Holstein Festival Orchester, bei der Jungen Deutschen Philharmonie und dem Bundesjugendorchester sowie in Form von Meisterkursen in Tschechien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien. Seit 2008 ist Beringer neben seiner Tätigkeit im NDR Elbphilharmonie Orchester Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.